Optimale Hygiene

Müllgerüche passé


Der Supercomp Komposter im Querschnitt
  1. Reaktor
  2. Bröckelzone
  3. Gleitvorrichtung
  4. Kompostregler
  5. Durchlüftung
  6. Lagerkammer

Gleitvorrichtung beim Supercomp Komposter


Im Behälter entsteht eine Kaminwirkung: Luft wird unten angesaugt und tritt am Deckel oben aus, der Haufen wird vertikal und somit vollständig durchlüftet, die luftliebenden Kompostlebewesen finden optimale Arbeitsbedingungen vor, sie arbeiten (wie in der größten Kompostanlage, dem Wald), nahezu geruchfrei und mit unglaublicher Leistung.